Maibaumschmücken 2019

Das Maibaumschmücken in Darme ist schon ein fester Termin jedes Jahr im Frühling. Der Ortsrat hatte hierzu eingeladen und Ortsbürgermeister Werner Hartke war wieder einmal sehr erfreut, viele Darmer Bürger unter dem Maikranz zu begrüßen. Traditionsgemäß unterstützt der Heimatverein Darme die Vorbereitungen und die Durchführung des Maibaumschmückens. Der Kirchenchor, die Jagdhornbläser, die Heimathausmusikanten, die Volkstanzgruppe, die Blechblasgruppe  und „De Emslandkinner“ aus der Gemeinde unterhielten die anwesenden Gäste mit Frühlingsliedern und Tänzen.

Nach einer kleinen Wanderung durch den Darmer Ortskern fanden sich die Maiwanderer am Heimathaus ein. Hier standen ein Grillteam und ein Getränketeam bereit, um alle Gäste mit den bekannten leckeren Grillwürstchen und Getränken, diesmal auch mit Wein, zu stärken. Hanni Heskamp hatte mit den Emslandkinnern und den Heimathausmusikanten, Lieder mit Andreas Hilbers und Annette Senker für diesen Abend eingeübt.

Ein Höhepunkt des Abends bildete das 30 jährige Jubiläum der Volkstanzgruppe. Ortsbürgermeister Werner Hartke gehörte zu den ersten Gratulanten schon am Maibaum. Nach einigen Jubiläumstänzen am Heimathaus überreichte der erste Vorsitzende Heinz Gehring eine Jubiläumsurkunde. Christina Drees, Gisela Harbecke und Margret Borgel freuten sich dann auch noch über ein Blumengeschenk vom Vorstand.
In Anbetracht der guten Stimmung und des schönen Wetters war es ein schöner geselliger Abend bei einer gutbesuchten Veranstaltung.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.