Mofagruppe im Heimatverein gegründet.

In einer Feierstunde im Heimathaus Darme begrüßte der Vereinsvorsitzende Heinz Gehring die Gründungsmitglieder der Mofagruppe. Fünfzehn Mitglieder unterschiedlichen Alters hatten sich versammelt, um erste Ziele der neuen Arbeitsgruppe festzulegen und berichteten dem Vorstand des Heimatvereins von ihren Zukunftsplänen. Neben vielen gemeinsamen Ausfahrten, geselligen Zusammenkünften mit vielen Fachgesprächen soll auch gemeinsam in den vorhandenen Räumen des Heimathauses an den Mofas mit fachkundigen Ratschlägen geschraubt werden können. Mitglied dieser Gruppe kann jeder Interessent werden, der eine entsprechende Fahrerlaubnis hat und ein Mofa oder ein Moped bis 60 cm³ Hubraum besitzt. Zum Fachgruppenleiter wurde Edmund Schomakers ernannt. Er nahm die Glückwünsche aller Anwesenden dankend entgegen. Der Heimatverein Darme hatte sich dem demografischen Wandel entgegengestellt und beschloss vor einiger Zeit, etwas für jüngere Menschen anzubieten; mit überraschendem Erfolg stellte der Vereinsvorsitzende Gehring erfreut fest. Er sprach der jungen Fachgruppe seine uneingeschränkte Unterstützung und Hilfe zu. Nähere Informationen zum Beitritt der Mofagruppe unter Tel.0591 54758 (Edmund Schomakers)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.